Jugendfeuerwehr

Jugendübung - THL Verkehrsunfall

Am Montag, den 06.11.2017 stand eine Actionübung bei der Jugendfeuerwehr auf dem Plan. Angenommen wurde, dass es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer kam. Hierbei wurde der Fahrer des KFZ eingeschlossen und konnte sein Auto nicht mehr selbstständig verlassen. Der Fahrradfahrer verließ die Unfallstelle und war beim Eintreffen der Feuerwehr nicht mehr auffindbar.
Die Jugendlichen unterbauten das Fahrzeug, sicherten die Einsatzstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und schafften eine Zugangsmöglichkeit am Fahrzeug.
Nachdem der Fahrzeuginsasse erfolgreich gerettet und die vermisste Person mittels Wärmebildkamera unbeschadet aufgefunden wurde, konnte die Übung erfolgreich beendet werden.

 

Einsatzübung JF am 22.05.2017

Heute fand bei der Jugendfeuerwehr eine Übung unter einsatzmäßigen Bedingungen statt. Angenommen wurde, dass es am örtlichen Sportplatz zu einer Verpuffung kam, 2 Personen wurden noch im Gebäude vermisst.
Primär stand deren Rettung und Versorgung im Vordergrund. Im weiteren Verlauf wurde eine Wasserversorgung durch einen Unterflurhydranten hergestellt und die Brandbekämpfung eingeleitet.
Insgesamt verlief die Übung mehr als zufriedenstellend. Natürlich durfte auch der Spaß bei dieser Aktion nicht zu kurz kommen!
Danke an alle Übungsteilnehmer, den Organisatoren und schließlich dem FV Gerlenhofen für das Bereitstellen der Übungsörtlichkeit.