Einsatz - VU ST 2031

Heute wurde der Löschzug Gerlenhofen zu einem Verkehrsunfall auf die ST 2031 alarmiert. In Höhe der Auffahrt zur B 28 fuhren 2 PKW ineinander. Verletzt wurde hierbei niemand.
Vor Ort stellten wir den Brandschutz sicher und klemmten die Batterien der betroffenen Fahrzeuge ab. Zusammen mit der Feuerwehr Senden sicherten wir die Einsatzstelle ab.
Nachdem beide unfallbeteiligen PKW abgeschleppt wurden, konnten auch wir die Einsatzstelle wieder verlassen.
Im Einsatz waren wir mit unserem LF 20 und dem MZF. Insgesamt waren 15 Mann/Frau zum Gerätehaus geeilt.