Aktuelles

Besuch in Bois Colombes

Vergangenes Wochenende waren einige unserer Kameraden, gemeinsam mit anderen Kameraden der Feuerwehr Neu-Ulm, zu Besuch bei der Feuerwehr der Neu-Ulmer Partnerstadt Bois Colombes (Paris).
Das Programm war spannend und vielfältig.
Uns wurden tiefe Einblicke in das Feuerwehrwesen vor Ort und in die Kasernen in und um Paris gewährt.
Außerdem haben wir uns mit den französischen Kollegen über Erfahrungen und Vorgehensweisen im Feuerwehreinsatz austauschen können.
Zusätzlich wurden wir im Rathaus von Bois Colombes offiziell vom ersten Bürgermeister, seinem Stellvertreter und dem Stadtrat herzlich empfangen.
Auch eine Führung im nautischen Rettungszentrum von Paris und eine Bootsfahrt auf der Seine durften nicht fehlen.
Wir freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr, wenn die Feuerwehrkräfte aus Bois Colombes zu uns nach Neu-Ulm kommen!

 

Übung - THL-Waldunfall

An der vergangen Übung des LZ Gerlenhofen stand das Thema „THL-Waldunfall“ auf dem Übungsplan.
Angenommen wurde, dass es bei Waldarbeiten in einem örtlichen Waldstück zu einem schweren Unfall kam. Ein Waldarbeiter wurde unter einem umgestürzten Baum begraben, ein Weiterer stürzte in eine Astgabel.
Die Rettung gestaltete sich sehr schwierig, da die Einsatzstelle an einem Hang lag. Zwei Trupps übernahmen die Erstversorgung und Befreiung der unter dem Baum eingeklemmten Person. Zwei weitere Trupps retteten den zweiten Waldarbeiter aus der Astgabel mittels Multifunktionsleiter und Spineboard.
Die große Herausforderung war neben der fachgerechten Abwicklung auch der richtige Einsatz des begrenzten Personals.