Aktuelles

Erneuter Bombenfund

Am Dienstag wurde an der Baustelle Südstadtbogen in Neu-Ulm erneut eine 500 Kg schwere Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden.
Am 13.04.2018 waren wir wieder bei der Evakuierung mit unserem LF20 und dem GW-DekonP dabei. Außerdem wurde unser Mehrzweckfahrzeug als Reservefahrzeug zur Wachbereitschaft in der Hauptwache eingeteilt. Gegen 14:00 Uhr wurde die Bombe durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst erfolgreich entschärft.

Vielen Dank an alle Arbeitgeber, welche die Einsatzkräfte für die Zeit des Einsatzes freistellten.

Leistungsabzeichen THL

Diese Woche trainierte der Löschzug Gerlenhofen für ein THL-Leistungsabzeichen. Simuliert wird ein Verkehrsunfall, den die einzelnen Trupps als Mannschaft innerhalb 240 Sekunden fachgerecht abarbeiten müssen. Darüber hinaus müssen die Trupps einzelne Truppaufgaben erfolgreich absolvieren. Hierbei müssen Gerätschaften, die bei der Technischen Hilfe zum Tragen kommen, fachgerecht erklärt und in Betrieb genommen werden.
Am 13.04.2018 fand die erfolgreiche Abnahme an der Grundschule in Reutti statt. Vielen Dank an alle Teilnehmer, den Schiedsrichter und besonders der Feuerwehr Reutti, die uns über die ganze Woche ihre Geräte zur Verfügung stellte.