Aktuelles

Einsatz für den Dekon P - auslaufender Gefahrstoff

Um 7.26 Uhr wurde der in Gerlenhofen stationierte DekontaminationsLKW Personen (Dekon P) von der Integrierten Leitstelle Donau-Iller zu einem Gefahrstoffaustritt nach Weißenhorn alarmiert.

Noch während dem Ausrüsten mit der persönlichen Schutzkleidung im Gerätehaus wurde Entwarnung gegeben und wir mussten nicht ausrücken.

Wir waren mit 13 Frau/Mann zum Gerätehaus geeilt um Hilfe zu leisten.

Einsatz für den Dekon P - gemeldeter Gefahrgutunfall auf der A 8

Um 14.30 Uhr wurde unser Dekon P zu einem gemeldeten Gefahrgutunfall durch die Integrierte Leitsstelle Donau-Iller alarmiert. Ausgerückt mit 9 Frau/Mann eilten wir zur Einsatzstelle, quälten uns mit Tanklöschfahrzeug und Dekon P auf der oft nur unzureichenden "Rettungsgasse" nach vorne zur Einsatzstelle.

Nach Rücksprache mit der Einsatzleitung konnten wir kurze Zeit später, nachdem eine Spur zur Vorbeifahrt geräumt war wieder einrücken.

Um 16.15 Uhr  waren wir wieder im Gerätehaus und Alle waren froh, dass wir bei der Glutshitze nicht einzugreifen brauchten.