Aktuelles

Einsatz - Unterstützung Rettungsdienst

Am 26. Juli 2019 wurde der Löschzug Gerlenhofen um 21:49 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes ins Gerlenhofener Ortsgebiet alarmiert.
Vor Ort unterstützten wir die Kollegen des Rettungsdienstes, u. a. mit Beleuchtungsgerät.
Im Einsatz waren wir mit unserem LF 20 und dem GW-DekonP.
Neben uns war die hauptamtliche Wache aus Neu-Ulm alarmiert.

Einsatz - Rauchentwicklung

Am 25. Juli wurde der Löschzug Gerlenhofen mit dem Stichwort „Rauchentwicklung aus Gebäude – B3 Person“ nach Senden alarmiert.
Dieses Einsatzstichwort verrät den Einsatzkräften, dass vermutlich Menschenleben in Gefahr sind.
An der Einsatzstelle stellte sich glücklicherweise heraus, dass sich keine Personen mehr in der betroffenen Wohnung aufhielten. Als Grund für die Rauchentwicklung konnten angebrannte Speisen ausgemacht werden.
Das Eingreifen des Löschzuges Gerlenhofen war nicht erforderlich. Im Einsatz waren wir mit unserem LF 20. Neben uns war die Feuerwehr Senden alarmiert.